Physiotherapie & Krankengymnastik

Bewegungstherapie für den ganzen Organismus

Bei der Physiotherapie geschieht Heilung durch aktive oder passive Bewegung. Vielen Erkrankungen kann mit Physiotherapie auch vorgebeugt werden (= Prophylaxe). Die Bewegungsmuster werden entweder selbständig vom Patienten ausgeführt (=aktiv) oder der Körper des Patienten wird vom Therapeuten durch bestimmte Haltungen und Bewegungsabläufe geführt (= passive Bewegung). Physiotherapie ist für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 5 Jahren geeignet und erfolgt auf der Grundlage einer ärztlichen Verordnung.

Auf der Basis der Diagnose Ihres Arztes werden wir in der Physiotherapie das individuelle Problem verstehen und darauf aufbauend ein Therapieprogramm erstellen, das darauf abzielt die Leistungsfähigkeit des Gesamtorganismus zu verbessern oder wieder herzustellen. Bei Fällen von chronischer Erkrankung ist auch eine begleitende Langzeit-Therapie möglich. Speziell in diesem Bereich unterstützen wir dann bei Themen wie Bewältigung des Alltags und schauen auch wie Angehörige mit einbezogen werden können. Auch können wir gemeinsam den Gebrauch von HIlfsmitteln einüben. „Hilfe zur Selbsthilfe“ ist hier das Motto, damit Ihr Leben leichter, angenehmer und schmerzfreier wird.

Heilmittelkatalog 2017 Physiotherapie

Anwendungsbereiche und Therapieziele der Physiotherapie

  • Linderung von Schmerz
  • Förderung von Stoffwechsel und Durchblutung
  • Erhaltung und Verbesserung der Beweglichkeit
  • Erhaltung und Verbesserung der Koordination
  • Erhaltung und Verbesserung der Kraft
  • Erhaltung und Verbesserung der Ausdauer
  • Knochenbrüchen
  • Gelenkoperationen
  • Gelenkersatz durch Kunstgelenke
  • Bänder-, Sehnen- und Muskelrissen
  • Amputationen
  • Gelenkerkrankungen
  • Erkrankungen im Bereich des Zentralnervensystems (z. B. bei Schlaganfall, Multipler Sklerose oder Querschnittslähmung)
  • Erkrankungen der Atmungsorgane
  • Herz-Kreislauf- und Gefäßerkrankungen
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts
  • Nierenerkrankungen
  • Erkrankungen der Harn- und Geschlechtsorgane
Physiotherapeuten gesucht!